Informationen zu Corona-Virus Pandemie – Status 14.03.2020 9:46 Uhr

Der Spiel- und Trainingsbetrieb nicht nur in Deutschland ist nahezu komplett zum Erliegen gekommen. Der DBV hat auch am gestrigen Freitag eine Information über die Absage von Turnieren herausgegeben.

-> https://www.badminton.de/news/badminton/dbv-spielbetrieb-vorerst-ausgesetzt/

Hierdurch ergeben sich in Zusammenhang mit den abgesagten Turnieren der Gruppe Mitte folgende Konsequenzen:

  1. Die Deutschen Meisterschaften U22/O35 sowie Deutsche Mannschaftsmeisterschaften U15/U19 sind abgesagt, daher bedarf es auch keiner Nominierung
  2. Es wird im Kalenderjahr 2020 keine Südwestdeutsche-Meisterschaft geben für die Altersklassen U22, O35 und auch keine Südwestdeutsche-Mannschaftsmeisterschaft U15/U19. Die Meistertitel werden dieses Jahr nicht vergeben.
  3. Über eine Neuansetzung des abgesagten B-Ranglisten-Turnier U13/U19 wird entschieden, sobald der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann.
  4. Das nächste Turnier der Gruppe Mitte ist das B-Ranglisten Turnier der Altersklassen U13/U15 in Maintal am 6./7. Juni. Ob das Turnier stattfinden kann oder nicht, ist noch nicht entschieden. Eine Tendenz wird sich frühestens Ostern abzeichnen.

Sascha Kunert
Ausschussvorsitzender Leistungssport